- Bet Haqwarot

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen,
             liebe Gäste, Freunde und Bekannte,

bei dieser Fotoausstellung erleben Sie mich und meine Arbeit einmal von einer ganz anderen Seite.
Vergleichbar ist diese Ausstellung und das Thema eventuell gerade noch mit "Energie der Gedanken" -
die Fotoausstellung, denn auch hier weiche ich von meinem ursprünglichen Stil ab, es hat so garnichts mit "Impressionen der Nacht" - Photography Unplugged oder "Impressionen der Nacht" - Illuminierte Photography zu tun, es ist eine ganz andere Welt.

"Beith-Haqwarot" -  Ort der Ruhe
und "Energie der Gedanken" - die Fotoausstellung unterscheiden sich aber im Detail ebenfalls, denn bei dem Thema mit den jüdische Grabstätten und Grabsteinen, steht der künstlerische Aspekt ganz hinten an - was bei "Energie der Gedanken" eher im Vordergrund steht. Und dennoch heben sich diese beiden Präsentationen von meinen bisherigen, bekannten Arbeiten ganz gehörig ab, hier steckt noch mehr Feingefühl, - meine eigene Tagesverfassung, meine eigenen Gedanken und meine momentane gesundheitliche Verfassung mit in jedem Bild.

"Beith Haqwarot" -
Ort der Ruhe,


ist ein Thema, das mich selber sehr bewegt, immer und immer wieder "verfalle" ich in diese Trance, die mich, bedingt durch meine Krankheit, die letzten Jahre sehr stark verfolgt.
Sie mögen es vielleicht, wie viele andere - teilweise auch meine eigene Familie, nicht verstehen, aber durch starke Depressionen ist ein Mensch in diesen Momenten wie umgewandelt, man ist nicht der, der man sonst zu sein scheint, es ist wie in einer anderen Welt.
Nun wollen wir hier aber nicht über meine Krankheiten sprechen, vielmehr möchte ich Ihnen das Thema jüdische Friedhöfe, deren Grabstätten und Grabsteine einmal näher bringen, ist doch beim "jiddischen" Glauben vieles anders als bei den evangelischen oder katholischen Christen - W I R K L I C H ? Stammt das Christentum doch von den Juden ab, Jesus von Nazareth - er war ein jüdischer Wanderprediger, dennoch ist Jesus - genauso Bestandteil unserer Religion, wie der der Katholiken und dem jüdischen Volk - oder stimmt das etwa nicht ?

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü